Fachseminar Katholische Religion

am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Biblische Botschaft

Der Grundaufbau der Bibel und die Bedeutung der Bibel für den christlichen Glauben

Bibel-Werkstatt mit Fünftklässlern

Die Unterrichtseinheit „Die Bibel – Das Buch der Bücher" wird in wechselnden Phasen, in denen frontal oder in Einzel- und Gruppenarbeit an Stationen gearbeitet wird, durchgeführt:

In einer frontalen Phase wird die Entstehung der Bibel von den erzählten Geschichten des Volkes Israel bis zur digitalen Ausgabe heute mit einem Bodenbild dargestellt.

 

Weiterlesen: Bibel-Werkstatt mit Fünftklässlern

Verschlossene und offene Türen - Die Berufung des Levi mit bibliologischen Elementen

 

Seit Beginn des Schuljahres arbeite ich mit einer kleinen Lerngruppe (Klasse 5) an einem staatlichen Gymnasium zum Symbol „Tür“. Die Schülerinnen und Schüler haben die Unterschiedlichkeit der Türen ihrer Schule wahrgenommen, einige Türen fotografiert und sich über die Gefühle ausgetauscht, die sie vor diesen Türen wahrnehmen.

Weiterlesen: Verschlossene und offene Türen - Die Berufung des Levi mit bibliologischen  Elementen

Wie fühlt sich Jona?

"Wie fühlt sich Jona und warum?" ist eine kompetenzorientierte Unterrichtssequenz mit dem Ziel, die Schülerinnen und Schüler Jonas Wut nachvollziehen zulassen, indem sie sich in seine Lage versetzen und aus seiner Sicht einen Tagebucheintrag schreiben.

Weiterlesen: Wie fühlt sich Jona?

Engel

Schülerinnen und Schüler einer 3. Klasse bedenken die Wirkung einer Begegnung mit einem Engel und drücken die Gefühle der Frauen am Grab in einem dreiteiligen Bodenbild aus: Die Frauen kommen zum Grab, der Moment der Begegnung und nach der Begegnung.

Die Frauen am Grab

 

Weiterlesen: Engel